Der Morgen

Sondersendung 40 Jahre Uni Bielefeld

Hertz 87.9 – CampusRadio für Bielefeld sendet am Samstag, den 28. November ab 13 Uhr zum 40-jährigen Jubiläum der Universität Bielefeld eine hochschulpolitische Sondersendung auf 87,9 MHz.

Vor 40 Jahren hat sie als Reformuniversität ihren Betrieb aufgenommen, aber heute wissen viele Studierenden nichts mehr von diesem Anspruch. Was verbirgt sich genau hinter den damaligen Zielen der Universität Bielefeld? Warum protestieren viele Studierende gegen die aktuellen Bedingungen, auch an der Uni Bielefeld? Was meint der neue Rektor Sagerer zu den aktuellen Protesten der Studierenden? Gibt es auch Studierenden, die rund um zufrieden sind mit ihrer hiesigen (Aus-)Bildung? Was wünschen sich die Dozenten zum 40. Geburtstag? Wer war eigentlich dieser Karl Peter Grotemeyer? Wie ist die Universität eigentlich genau dort hingekommen, wo sie heute steht? Was macht sie vielleicht besonders? Welchen Stellenwert hat Kultur an der Uni Bielefeld? Was steckt hinter dem eigentümlichen Architekturkonzept? Was passiert in den kommenden 40 Jahren mit der Uni Bielefeld?

All diese Fragen werden sich in der hochschulpolitischen Sondersendung in etlichen Beiträgen, eingebettet in ein passendes musikalisches Ambiente, aufklären. Wir senden am Tag, an dem ursprünglich die Gala zum Jubiläum geplant war. Die Gala wurde aufgrund der aktullen Proteste gegen die Studienbedingungen von der Universitätsleitung abgesagt. Hertz 87.9 möchte trotzdem feiern – mit einer Hommage an die Uni Bielefeld.

Was: 40 Jahre Uni Bielefeld – Die Sondersendung

Wann: Samstag, 28. November, ab 13 Uhr

Wo: 87,9 Mhz

Alle Informationen finden Sie auch im Internet auf www.radiohertz.de und unter der Rufnummer 0521 – 9 11 45 11.

AKTUELLER SONG

Boysetsfire -
Until Nothing Remains

Mehr Musik

Livestream

Das Team

Uns folgen

Facebook F Twitter Bird RSS

SUCHE


Kommerz