Der Morgen

Announcement: TextErnte


[Foto: herzogbr, by-nc-sa]

Die TextErnte auf Hertz 87.9 – alle zwei Wochen montags um 20 Uhr

In der TextErnte senden wir Mitschnitte aus der lokalen Literatur-Szene. Dabei kann es sich um Buchpräsentationen handeln, kritische oder satirische Lesungen, Lyrik, Lustiges oder Ernstes, Kabarett oder Poetry-Slam – ein vielfältiges Potpourri des gesprochenen Wortes.


Live-Special: HertzBücher

emil 1

Montag, den 2. März 2015 um 20 Uhr und Samstag, den 7. März 2015 um 14 Uhr

Fünf Hertzler – Fünf Hertzensbücher. Das ist das Motto unserer heutigen Live-TextErnte. Wir besprechen heute die Lieblingsbücher unserer belesenen Redaktion und reisen mit euch dafür in das Jahr “1984”, wo wir die “Unerträgliche Leichtigkeit des Seins” entdecken werden. Egal in welche Länder wir euch heute Abend aber entführen werden, es besteht keine Gefahr für Leib und “Fratze”, denn wie jeder weiß: “Tiger fressen keine Yogi”! Die passende Reisebegleitung soll übrigens ein “Ein Mann namens Ove” sein…

Moderation: Jacqueline Beckschulte
Redaktion: Jacqueline Beckschulte, Nina-Sandra Graf, Elena Erbrich

Bild: Hertz 87.9

Live: Kopfsalat

Kopfsalat

Montag, den 16. Februar 2015 um 20 Uhr und Samstag, den 21. Februar 2015 um 14 Uhr

Literatur ist Freiheit. Kunst ist Freiheit. Der Mensch ist Kunst. Der Mensch ist Literatur. So oder so ähnlich sieht Kopfsalat die Literatur und Kunstlandschaft Deutschlands. Während es bei anderen darum geht, veröffentlicht zu werden, geht es bei Kopfsalat darum, zu veröffentlichen. In unserer Live TextErnte sprechen wir mit „Officer R.“. Autor und einer der Herausgeber von [Kopfsalat – Das freie Forum für Kunst und Literatur]. Wir sprechen über das Konzept, den Prozess der Entstehung und die Arbeit, die hinter einer der Ausgaben steckt. Natürlich sprechen wir auch darüber, wie ihr selbst an die Ausgaben gelangt, was Kopfsalat sonst noch planen und was von der Zukunft zu erwarten ist. Ach und gelesen wird auch ein bisschen.

Moderation: Maureen Welter
Redaktion: Maureen Welter

Foto: Hertz 87.9

Bunkerslam Januar 2015

Montag, den 2. Februar um 20 Uhr und Samstag, den 7. Februar 2015 um 14 Uhr

Der Bunker Slam, eine Institution in der Bielefelder Slammer Szene. Von alten Hasen und Wortakkrobatinnen über überraschende Frischlinge. Die Bühne im Bunker bietet jedem Platz, der sich traut, seine eigenen literarischen Texte vorzutragen. Und ihr seit die Jury.
Am Mittwoch, den 21. Januar, war es wieder soweit: [Der Bunker Slam] trat auf. Wir waren für euch dort und haben ihn aufgezeichnet. Am Montag und Samstag könnt ihr alle Texte noch mal nachhören oder, wer es live verpasst haben sollte, neu hören.

WDH: Spezial Subkultur “Breakdance”

breakdance

Montag, den 19. Januar 2015 um 20 Uhr und Samstag, den 31. Januar 2015 um 14 Uhr

Breakdance war ursprünglich ein Teil der HipHop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhatten und der Bronx. Der Streetdance bietete den Jugendlichen einen Ausgleich zu Kriminalität und der Gewalt in Sraßen-Gangs. Heute fordert Breakdance den Tänzern höchste Disziplin und athletische Fähigkeiten ab und hat sich als anerkannte Tanzform etabliert.
Einer der ersten in der Szene und noch heute eine große Nummer ist Kwikstep. Der US-Amerikaner aus der Bronx war im Desperados und plauderte dort über seine Herkunft und das Tanzen. Was für ihn die Besonderheiten der Subkultur “Breakdance” sind, wie er aufgewachsen ist und was er von sozialen Netzwerken hält, könnt ihr in der heutigen TextErnte hören.

Foto: Jan Zimmermann Lizenz: CC BY-SA 2.0

AKTUELLER SONG

The Living End -
Blood On Your Hands

Mehr Musik

Livestream

Das Team

Uns folgen

Facebook F Twitter Bird RSS

SUCHE


Kommerz