Der Morgen

ImGespräch

ImGespräch – das Talk-Format auf Hertz 87.9.
Jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr gibt es Interviews und Gespräche aus den Bereichen Musik, Literatur, Kultur, Film und vielen mehr.

ImGespräch – immer donnerstags abends um 20 Uhr, die Wiederholung immer sonntags um 16 Uhr.


ImGespräch mit Amanda Rogers


Foto:Amanda Rogers

Alleine mit einem Piano als Vorprogramm einer Hardcore-Punkband aufzutreten – das klingt entweder nach viel Mut, oder grandioser Fehleinschätzung.
Im Falle von Amanda Rogers war es Mut. Rundum die Jahrtausendwende brachte sie ihre leise, zurückhaltende Musik dahin, wo es sonst richtig laut ist. Mittlerweile gibt sie eigene Konzerte. Immer dabei ist nach wie vor ihr Piano-Keyboard, und jede Menge Blumen.

Am Freitag, den 12.09., um 15.30 Uhr, kommt sie auch zu uns.

Jost Kobusch

Jost Kobusch auf Pik YokoDonnerstag, den 11.09.2014 um 20 Uhr
Sonntag, den 15.09.2014 um 16 Uhr

Foto: Jost Kobusch

Er kommt aus Borgholzhausen – der kleinen Stadt zwischen Bielefeld und Osnabrück. Der höchste Berg in der Nähe ist der Teutoburger Wald mit bescheidenen 400m über NN. Trotzdem ist Jost Abenteurer und Bergsteiger geworden. Während seine ehemaligen Schulkameraden Ausbildungen beginnen oder an die Uni gehen reist er auf Rekordjagt durch die Welt. Zwischen seinen Reisen in die Arktis und den Himalaya hat er sich mit David Wegmann über seinen Weg aus Borgholzhausen auf das Dach der Welt unterhalten.

Zum Nachhören ist hier das ganze Interview noch einmal als Podcast zu hören. Aus rechtlichen Gründen aber ohne die Musik.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Thurston Moore

Donnerstag, den 04.09.2014 um 20 Uhr
Sonntag, den 07.09.2014 um 16 Uhr

Es war 1981, als die Band Sonic Youth in New York mit ihrem einzigartigen Gitarrensound auf sich aufmerksam machte. Über 30 Jahre prägten sie mit Alben wie “Goo” oder “Sonic Nurse” die Musikszene und tourten u.a. mit Mudhoney und Nirvana. 2012 gab die Truppe um Thurston Moore und Kim Gordon das Ende der Band bekannt. Thurston Moore veröffentlichte schon zu Sonic-Youth-Zeiten Solo-Alben wie “Psychic Heart”, 2011 erschien seine letzte Platte “Demolished Thoughts”. Im Oktober wird er “The Best Day” auf den Markt bringen und ging vorab schon mal auf Tour mit der “The Thurston Moore Band”, bestehend aus dem ehemaligen Sonic Youth-Drummer Steve Shelly, Deb Googe von My Bloody Valentine und James Sedwards. Am 18.8. hat sich unsere Hertz 87.9-Redakteurin Linda Auhage mit Thurston Moore getroffen und mit ihm über seine neue Band geredet.

Foto: Hertz 87.9


This Routine is Hell

trihkleinDonnerstag, den 28.08.2014 um 20 Uhr
Sonntag, den 31.08.2014 um 16 Uhr

„I see the best minds of my generation destroyed by madness…“ Diese Zeile aus Allen Ginsberg’s Gedicht „Howl“ von 1956 hat – für die Band ‘This Routine is Hell’ bis heute nichts an ihrer Aktualität verloren. Vor ungefähr sechs Jahren haben die vier Niederländer die Band gegründet und brachten bisher drei Alben heraus. Mit poetisch-emotionalen Texten die in raue, aggressive Soundwände eingebettet sind, haben sie sich einen Namen in der Hardcore- und Punkszene gemacht. Da sie dem DIY-Gedanken nahe stehen, sind This Routine is Hell auch in anderen kreativen Bereichen aktiv. So sind sowohl das gesamte Artwork der Band, als auch die Musikvideos, selbst produziert und umgesetzt.
Christoph Schenke hat ihren letzten Aufenthalt in Bielefeld genutzt, um sich mit Sänger Noam Cohen ausführlicher zu Unterhalten. Dabei ging es nicht nur um biographische Fragen, sondern auch um persönliche Hintergründe und den Einfluss Allen Ginsbergs’ auf die Entwicklung der aktuellen Platte „HOWL“.

Bild: This Routine is Hell


AKTUELLER SONG

Bikini Machine -
Shake

Mehr Musik

Livestream

Das Team

Uns folgen

Facebook F Twitter Bird RSS

SUCHE


Kommerz