Der Morgen

HertzKultur am 2. März 2015

Die Wiederholung ist am Freitag, 6. März 2015 um 7:30 Uhr

10423832_10203814976119206_9063843622010474129_n

Moderation: Elena Erbrich
Redaktion: Nina-Sandra Graf, Jacqueline Beckschulte

Foto: Stadttheater Bielefeld, Paul Leclaire

Ob Vatermord, verbotene Liebe oder Rachegefühle – Shakespeares “Hamlet” kann die Grundlage für das Ausleben sämtlicher, negativer Emotionen sein. Wie das ablaufen kann, das erfahrt ihr heute bei uns in der HertzKultur. Wem das jetzt zu depressiv ist, für den haben wir einen der größten Humoristen unserer Zeit, [Herbert Feuerstein]. Wie er zu seinem einstigen Weggefährten Harald Schmidt steht und was er über die Zukunft des Humors denkt – all das hat er uns erzählt. Immer noch nicht das Richtige dabei? Dann freut euch auf unseren Bericht von der neuesten Ausstellung in der Kommunalen Galerie… “Against the wall” steht an!

HertzKultur am 16. Februar 2015

Die Wiederholung ist am Freitag, 20. Februar 2015 um 7:30 Uhr

xxllieber_schoen_06Moderation: Elena Erbrich
Technik: Nina-Sandra Graf
Redaktion: Jacqueline Beckschulte, Nina-Sandra Graf, Maureen Welter

Foto: Stadttheater Bielefeld, Phillipp Ottendörfer

Sind wir schön? Denken wir nur, dass wir schön sind? Oder ist die Konvention namens Schönheit schon längst überholt? Besucher des Theaterstücks “Lieber Schön” wissen mehr, ihr nach unserer Sendung auch. Wenn ihr jetzt aber sagt: “Schönheit, das ist doch alles Hokuspokus!”, dann haben wir die Show “Glanzlichter” am GOP für euch, oder besser: Wir stellen euch das Stück vor und verraten euch, ob sich der Besuch auch wirklich lohnt. Wer jetzt in den Semesterferien nach ein bisschen Urlaub verlangt, für den haben wir die spannende Musik von “Ve-Sou-Via”…

HertzKultur am 2. Februar 2015

Die Wiederholung ist am Freitag, 6. Februar 2015 um 7:30 Uhr

Romeo und Julia auf dem Dorfe 1Moderation: Nina-Sandra Graf
Redaktion: Jacqueline Beckschulte, Maureen Welter

Foto: Stadttheater Bielefeld, Bettina Stöß

Romeo liebt Julia. Julia liebt Romeo. So kennt und liebt man die Geschichte. Wenn diese dann aber in Form einer deutschen Oper aufgeführt wird und vom Adel in das einfache [Bauerntum] übergeht, ist die Geschichte dann immer noch so schön? Wir verraten es euch. Wer Tanz lieber abstrakter mag, dem wird [FreeX] gefallen. Die HertzKultur ist wieder voll mit Kunst und Theater beladen, vielleicht haben wir sogar Geschenke für euch…

Weitere Infos zur Sendung:
English Drama Group

BuchKultur am 19. Januar 2015

Die Wiederholung am Freitag, 23. Januar 2015 um 7:30 Uhr

BuchModeration: Maureen Welter
Redaktion: Nina-Sandra Graf, Jacqueline Beckschulte & Maureen Welter

Foto: Hertz 87.9

Eine ganze HertzKultur widmet sich dem Buch und wird zur BuchKultur. Wir stellen euch große Biografien der Punkmode-Mutti [Vivienne Westwood] vor und [fiktive Biografien] über ganz normale Menschen, wie sie tatsächlich hätten leben können. Nicht nur ganze Lebensgeschichten werden in Büchern festgehalten, sondern auch gern mal die stetige Dosis [Löffelweise Alltagsscheiße], die das Single-Dasein so mit sich bringt. Für alle Leseratten und Bücherwürmer eine HertzKultur Spezial Sendung rund um Bücher.

Weitere Infos zur Sendung:
“Komm” von Janne Teller
“Not that kind of girl” von Lena Dunham

HertzKultur am 5. Januar 2015

Die Wiederholung am Freitag, 9. Januar 2015 um 7:30 Uhr

SonnebornModeration: Nina-Sandra Graf
Redaktion: Jacqueline Beckschulte, Maureen Welter

Foto: Hertz 87,9

“Hoch, hoch, hoch mit der Mauer!” Mit solchen und anderen Sprüchen macht der Satiriker und jetzt auch Politiker auf sich aufmerksam. Wir haben den wohl aktuell seriösesten Politiker deutschlands interviewt. Was Martin Sonneborn alles ändern will, das hört ihr in der HertzKultur. Aber nicht nur die aktuelle Politik, sondern auch die ehemalige wird heute untersucht. Im Theaterstück [“Adressat unbekannt”] wird die Freundschaft zweier Menschen zum Konflikt im aufkommenden Nationalsozialismus in Deutschland. Wir sagen euch, ob das man wieder lohnenswertes Theater aus Bielefeld ist, oder nur was für Schulklassen ist. Weg von jeglicher Politik oder politischer Geschichte reisen wir auch in die Musikgeschichte – mit der [Biografie] der Band Metallica.

AKTUELLER SONG

Tom Waits -
Come On Up To The House

Mehr Musik

Livestream

Das Team

Uns folgen

Facebook F Twitter Bird RSS

SUCHE


Kommerz